Modul Aufgabenverwaltung

Die traditionellen Methoden

Die Organisation des Arbeitsprozesses in Dentallaboren erweist sich als eine große Herausforderung. In den meisten Fällen werden Bestellungen per Telefon, Papier, Tabellen oder E-Mail übermittelt. Bestellungen treffen von verschiedenen Standorten im Labor ein. Das Problem bei diesen Methoden ist jedoch, dass sie unterschiedliche Kommunikationskanäle darstellen und es sich als eine zusätzliche Herausforderung herausstellt, Bestellungen an einem Ort zu erfassen und anschließend erfolgreich sie zu verfolgen und termingerecht auszuliefern.

Details sind von Bedeutung

Die kleinen Details schaffen das große Meisterwerk. Überlegen Sie, ob Sie jemals eine Bestellung verpasst ehaben, weil sie Sie sie aufzuschreiben vermistt haben. Und weiß Ihr Zahntechniker im Labor, welche Erzegnisse er heute und welche morgen fertigen soll? Die Organisation des Arbeitsprozesses sollte nicht daran hindern, dass Sie innerhalb der gesetzten Fristen zu arbeiten.

Der geschäftige Arbeitsablauf von Zahntechnikern kann erleichtert werden, aber ein gut durchdachtes System muss vorhanden sein. An einem hektischen Arbeitstag, wenn Bestellinformationen nicht an einem Ort gesammelt werden, kann man Fehler machen. Ein abgelaufenes Produkt bringt nicht nur den Zahnarzt in eine unangenehme Situation, sondern lässt auch den Patienten enttäuscht zurück. Sowohl der Zahnarzt als auch der Patient verlieren Zeit, und im heutigen schnelllebigen Alltag zählt jede Minute.

Eine moderne Lösung

Heute leben wir in der Welt der Digitalisierung. Das öffnet auch Türen für unsere Spezialisten. Ein gutes System kann sich als eine Software erweisen, die nicht nur alle Ihre Informationen zu allen Ihren zahntechnischen Aufträgen an einem Ort speichert, sondern auch die Verwaltung des Arbeitsprozesses selbst in Ihrem Labor erleichtert.

Dank des neuesten Modules „Modul Aufgabenverwaltung“, das speziell für Dentallabore entwickelt ist, kommt es nie zu Produktionsverzögerungen aufgrund einer verpassten Notiz oder eines verpassten Telefonanrufs. Mit AMOSYS können Sie bedenkenlos pünktlich arbeiten, da alle Ihre Bestellungen an einem Ort sichtbar sind.

Die Vorteile für Dentallabore:
  • Interaktiver Kalender und Auftragsdashboard – es gibt einen Überblick über alle Bestellungen des Monats. Nur einen Klick entfernt liefert Ihnen die Software vollständige Informationen zu jeder Bestellung.
  • Arbeitsplan– welcher Zahntechnike mit welchen Produkten beauftragt ist, sowie der geplante Zeitpunkt für die Auftragserteilung
  • Erstellen Ihres eigenen Produktherstellungsprozesses – eine Funktion, mit der Sie Produktherstellungsphasen erstellen können.
  • Planung und Zuweisung von Aufträgen und Aufgaben zur Herstellung der Produkte an die Zahntechniker
  • Verfolgung jeder Aufgabe und Produktionsphase eines Produkts
Sehen Sie sich das neue Modul von AMOSYS: „Modul Aufgabenverwaltung“ in unserem kurzen Video an:

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube-Kanal unter: https://bit.ly/3Ihkqxq

Erfahren Sie mehr über die Ersteller von AMOSYS unter: https://amosys.eu/de/die-ersteller-von-amosys/