Fachrichtung „Zahntechniker“

Was ist “Zahntechnik”?

Während sich der Zahnarzt um die eigentliche Behandlung der Zähne und des Zahnfleisches des Patienten kümmert, sind Zahntechniker diejenigen, die die verschiedenen Zahnstrukturen herstellen. Wie Iva Stamatova, seit 4 Jahren praktizierende Zahntechnikerin, sagt: „Zahnärzte arbeiten direkt im Mund des Patienten und Zahntechniker indirekt – durch Abdrücke.“ Ihre Arbeit ist miteinander verbunden und gleichermaßen wichtig.

Zahntechniker-Portfolio

Geschick und Geduld, Hingabe und der Wunsch, das Lächeln wiederherzustellen, sind einige der wichtigsten Eigenschaften eines guten Zahntechnikers. „ ..Ich wollte Menschen helfen und bin geschickt – eine Fähigkeit, die für die Zahnmedizin notwendig ist“ – sagt Tanya Kuzmova, Studentin der Zahnmedizin an der Charité Fakultät von der Freier Universität Berlin. Die Verbindung von Theorie und Praktikum, nicht nur während des Studiums, sondern auch in der späteren Karriereentwicklung, ist ein zentraler Punkt für alle, die sich für ein Studium dieser Fachrichtung entscheiden. „Mein Professor war der Meinung, dass Qualität vom Qual kommt…. Im ersten Jahr haben wir 60 Studenten angefangen, aber schon in diesem Jahr haben 30 aufgegeben.“ Man muss bereit sein, sich diesem Beruf zu widmen.

Fähigkeiten und Schwierigkeiten

Die Komplexität des Berufes ergibt sich aus der Tatsache, dass die Praxis der Zahntechnik sogenannte herausnehmbare (festsitzende) und nicht herausnehmbare (herausnehmbare) Prothetik umfasst. Zahntechniker stellen sowohl festsitzende Kronen, Implantate, Brücken als auch Prothesen, verschiedene Schienen ( für Sport, Bruxismus usw.), kieferorthopädische Produkte her. Die Präzision, mit der diese Erzeugnisse bequem in die Mundhöhle des Patienten passen müssen, macht den Beruf schwierig. Mit neuesten CAD- und CAM-Technologien sowie Software wie AMOSYS, die den Informationsausteusch vom Zahnarzt zum Zahntechniker für die Herstellung des Erzeugnisses erleichtern, werden diese Prozesse vereinfacht, aber Präzision und Qualität bleiben im Vordergrund.

Ausbildung zum Beruf „Zahntechniker“

In Bulgarien bieten medizinische Hochschulen in Sofia, Plovdiv und Varna die Möglichkeit, diese Fachrichtung zu studieren. Das Studium besteht aus  einem professionellen Bachelor-Abschluss, dem man ca. 3 Jahre widmen muss, mit einem Laborpraktikum inbegriffen. Selbstverständlich kann der Studiengang auch im Ausland sein, jedoch sind sehr gute Beherrschung der Studiensprache  empfehlenswert. Viele ausländische Studierende, wie Marcel aus Baden-Württemberg, entscheiden sich für Bulgarien zum einen wegen der finanziellen Aspekte und zum anderen wegen der kleineren Gruppen und Zwischenprüfungen. Aber einige bulgarische Studenten, wie Tanya Kuzmova, entscheiden sich für ein Auslandsstudium. Tanya hat Berlin ausgewählt. In Deutschland kämen für sie unter anderem Jena, Freiburg, München oder Würzburg infrage. Wohin sich der Student jedoch entscheidet, ist das Ziel am Ende dasselbe – das Erlernen der Geheimnisse des Handwerks und eine gute Karriereverwirklichung.

Karriere

Sowohl in Bulgarien als auch in Deutschland stehen frischgebackene Absolventen vor der Karriereleiter, die erklommen werden muss, bevor sie sich in der gewünschten Richtung vollständig etablieren können. Sowohl in Bulgarien als auch in Deutschland beinhaltet die Ausbildung ein Laborpraktikum, in dem der Student in den meisten Fällen später ins Berufsleben starten kann.

Gehalt:

 Es wird erwartet, dass das Gehalt mit der Zeit in der Branche, der Erfahrung, den Fähigkeiten und dem Umfang der geleisteten Arbeit schrittweise steigt. Sowohl in Bulgarien als auch in Ländern wie Deutschland und England liegt das Gehalt eines Zahntechnikers im Durchschnitt des Landes, in dem er praktiziert. In England beispielsweise können Zahntechniker, die gerade ihre Karriere beginnen, mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt zwischen 16.000 und 18.000 £ rechnen. Je mehr Erfahrung ein Zahntechniker hat und je qualifizierter er ist, desto höheres Gehalt kann er erwarten. Zahntechniker mit Erfahrung verdienen im Durchschnitt zwischen 22.000 und 40.000 £. Über 40.000 £ pro Jahr können diejenigen erwarten, die neben der Zahntechnik auch Management in ihrem Bereich betreiben.

In Deutschland verdienen Zahntechniker durchschnittlich zwischen 1.080 und 3.750 Euro im Monat. Das bundesweite Durchschnittsgehalt liegt bei 2.540 Euro im Monat, was bedeutet, dass die Hälfte der Zahntechniker für ihre Tätigkeit unter und die andere Hälfte über dieser Vergütung verdient. Wie qualifiziert und erfahren der Zahntechniker ist, ist wiederum ein maßgeblicher Faktor bei der Gestaltung seiner monetären Vergütung.

In Bulgarien ist die Gehaltssituation nicht viel anders. Der Zahntechniker in Bulgarien verdient zwar weniger als seine Kollegen in Großbritannien und Deutschland, doch ist das landesweit durchschnittlich. Das Gehalt in Bulgarien variiert, da ein sehr „frischer Spezialist“ wahrscheinlich mit einem niedrigeren Betrag zufrieden sein soll. Aber im Laufe der Zeit kann man ein Gehalt von etwa 1.500 bis 2.000 BGN pro Monat erwarten. Natürlich, wenn man gut ist in dem, was man tut.

Ein eigenes Labor

Zusätzliche Schulungen und Kurse sind für diejenigen verfügbar, die ihr eigenes Dentallabor in jedem Land eröffnen möchten. Höhere Bezahlung ist für viele Fachkräfte ein Motiv, aber auch Verantwortung und Arbeit sollen erwartungsgemäß zunehmen. Eines ist sicher – Innovationen in der Zahntechnik machen nicht halt und entwickeln sich ständig weiter. Damit ein Zahntechniker konkurrenzfähig ist und ein höheres Gehalt verdient, muss er sich ständig weiterbilden. Es ist eine persönliche Entscheidung, in welche Richtung er sich  entwickeln möchte, ob er selbstständig oder in einem großen Labor arbeiten will und in welcher Stadt er praktizieren möchte. Eines gilt jedoch in allen Fällen – Qualifikationen, der Wunsch, sich weiterzuentwickeln, harte Arbeit und sogar angeborenes Talent sind Faktoren, die die Belohnung und Zufriedenheit durch die Arbeit selbst erhöhen würden.

Dankbarkeit

Unser Team ist der Meinung, dass man Zahntechnikern öfter „Danke“ sagen sollte, denn schließlich strahlen Lächeln breit und selbstbewusst durch die gemeinsame Arbeit der  Zahnärzten und Zahntechniker. Es ist kein Zufall, dass sich unser Team die AMOSYS-Software für Zahnärzte und Zahntechniker mit einem fortschrittlichen Zahntechnikermodul erstellt hat, denn wir glauben, dass Zahntechniker es verdient haben, dass ihre Arbeit erleichtert wird. Es gibt bereits eine Menge Software für Zahnärzte auf dem Markt, aber wir wollten, dass auch Zahntechniker ein zuverlässiges Management- Mittel für das Dentallabor haben

Lesen Sie auch:
  1. 15.09.2022; “Dr. Damyan Enchev erzählt über komplexe Fälle in seiner Praxis“; https://amosys.eu/de/komplexe-faelle-in-der-praxis-von-dr-damyan-enchev/
  2. 16.02.2022; Zahnmedizin und Zahntechnik-wie gut bereiten sich unsere zukünftigen Fachkräfte vor?;  https://bit.ly/3Pa7rkO
  3. 07.10.2021; „ Qualität kommt von Qual“- das Motto eines Professors oder was eine Studentin der Zahnmedizin durchmacht; https://bit.ly/3MbMWEC
Quellen:
  1. Prospects; „Berufsprofil: Zahntechniker“;https://bit.ly/3dSdr59 
  2. Salaryexplorer; „Durchschnittsgehalt Zahntechniker in Deutschland 2022“;https://bit.ly/3rbi7Gr
  3. AZUBIYO; „Zahntechniker/in : Ausbildung und Beruf”; https://bit.ly/3LW4pAM  
  4. Bundesagentur für Arbeit; „Zahntechniker/in” ; https://bit.ly/3RhVpqz
  5. Karrieren; „Iva Stamatova, Zahntechnikerin: Die größte Freude ist es, einen Patienten mit einem  großen Lächeln zu sehen“;https://bit.ly/3E0Kizg
  6. Zaplatomer.bg; “ Zahntechniker. Medizin und Sozialfürsorge“; https://bit.ly/3BNzXUN
  7. 16.02.2022; Zahnmedizin und Zahntechnik-wie gut bereiten sich unsere zukünftigen Fachkräfte vor?;  https://bit.ly/3Pa7rkO
  8. 07.10.2021; „ Qualität kommt von Qual“- das Motto eines Professors oder was eine Studentin der Zahnmedizin durchmacht; https://bit.ly/3MbMWEC